Presseinformation

Jung, originell und erfrischend und gleichzeitig nachhaltig:

Studierende der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach entwickelten außergewöhnliche Porzellane für die Höchster Porzellan-Manufaktur Nachfolgend finden Sie Informationen über die Pressekonferenz zum oben genannten Thema.

Die Pressekonferenz anlässlich der Eröffnung zur Verkaufsausstellung fand am 18.06.2020 in der Filiale „HPM House“ in der Frankfurter Altstadt statt.

Unter den folgenden Buttons finden Sie Informationen, Fotos und Pressetexte über die Kooperation zwischen der Höchster Porzellan-Manufaktur und den neun Künstlern der Hochschule für Gestaltung (HfG) sowie ihrer Produkte.

Sie sind herzlich eingeladen, die Bilder und Texte herunterzuladen und diesen denkwürdigen Tag mit uns zu teilen.

Honorarfrei/ nur zur redaktionellen Verwendung
Fotografen: Dr. Gerhard R. Eiden, Edda Rössler, Maik Reuß © Höchster Porzellan-Manufaktur 1746

Künstler 01

Künstler 02

Gruppenfoto und Auftakt-Text